Neueste Beiträge

Kräuter sammeln und Salben rühren

Genuss & Kulinarik / /
Die eigene Salbe rühren und damit Hände verwöhnen, Wunden oder Lippen pflegen: In Renées Kräuterküche auf dem Leierhof werden aus hochwertigen Kräuterölen, Bienenwachs und Lanolin Salben hergestellt. Ich durfte bei einem der kurzweiligen Workshops dabei sein.  Gut gelaunt kommen acht Teilnehmerinnen zum Salbenworkshop von Renée Schroeder auf den Leierhof in Abtenau. Auf den „wilden“ Wiesen der Kräuterbäuerin gedeihen unter anderen Schafgarbe, Frauenmantel und Moschusmalve. Vor dem Haus bezaubern die ...
Kuh auf der Postalm (c)Martina Gappmaier

Was macht die Kuh im Sommer auf der Alm?

Alle Beiträge / /
Saftige Almwiesen: Ein Hochgenuss für jede Kuh Nicht nur der Mensch, sondern auch die Kuh macht Sommerfrische in der herrlichen Bergwelt des Tennengaus. Jahr für Jahr bringen Bauern im Salzburger Land ihre Nutztiere im Frühsommer auf die Almen. Sobald die Tiere genug zu fressen finden, ist der richtige Zeitpunkt dafür gekommen. Die Vegetation hängt von der Höhenlage des Almgebietes, den Temperaturen und vom Schneereichtum des vergangenen Winters ab. Im Durchschnitt ...

Mit dem Mountainbike den Dürrnberg erkunden

Aktiv & Bewegung / /
Aufi aufs Bike – der Hausberg ruft! Wer die Bergwelt gerne mit dem Rad erkundet, kommt auf dem Dürrnberg, dem Naherholungsgebiet vor den Toren der Stadt Hallein, voll auf seine Kosten. Mit mehreren Wegen von „angenehm-fordernd“ bis zu „schwitzend-steil“ bieten sich schöne Möglichkeiten, einen Ausflug in die Natur zu unternehmen und dabei kulinarische Genüsse mit einer prachtvollen Aussicht vom Zinkenkogel zu verbinden. Der After-Work Traum Ideale Bedingungen! Ein sonniger Feierabend ...
Die schönsten Hüttenwanderungen Dachstein West

Die 5 schönsten Hüttenwanderungen um Dachstein West

Das Gebiet rund um Dachstein West und dem Tennengau ist von ernsten Hochgebirgstouren bis hin zu familienfreundlichen Kinderwagenwanderungen so unterschiedlich, wie es nur sein kann. Umso attraktiver ist die Vielfalt und Abwechslung beim Wandern. Wenn am Weg oder am Ziel noch eine urige gemütliche Hütte mit einer zünftigen Almjause und hausgemachtem Käse, Wurst, Kuchen oder was es sonst noch an Köstlichkeiten auf der Alm gibt wartet, dann ist der Wandertag ...
Mühlenrundweg

Mühlenrundweg – Klappernde Mühle am rauschenden Bach

Erlebnis & Ausflug / /
Lebhaft springen Wellen über bemooste Steine, kräuseln sich kurz zu weißem Schaum und eilen weiter. Der Lammer entgegen. Entlang des Schwarzenbaches führt der gut beschilderte Mühlenrundweg in Oberscheffau zur alten Mühle und zu zwei Wasserfällen. Auf diesem Pfad gibt es vieles zu entdecken und zu bestaunen. Wer möchte findet schöne Plätze, lässt den Alltag hinter sich und taucht in die Ruhe und Stille von Wald und Bach ein. „Herzen symbolisieren die ...

1000 Wanderpunkte zum Gipfelglück

Alle Beiträge / /
Die Wanderpunkte zählen macht das Wandern noch einmal so aufregend Annegret und Emanuel Scobel  verbringen mit ihren Kindern Raphael (12 Jahre) und Annalena (10 Jahre) bereits seit 2014 im Sommer den Urlaub in Annaberg-Lungötz. Hoch über Lungötz, im Fesengut der Familie Rieger, wohnen sie in dieser Zeit in ruhiger und sonniger Lage. Obwohl die Familie aus Leipzig die Auszeit auf dem schönen Bauernhof richtig genießt, schätzt sie ebenso die zahlreichen ...