Neueste Beiträge

„Ich spinne so oft wie möglich“

„Ich spinne so oft wie möglich“

Schafe bevölkern oft die Wiesen und Almen im Tennengau. Sie tragen weiße, graue, bräunliche oder weiß-schwarze wollene „Mäntel“. Aus dem wärmenden Vlies der Vierbeiner spinnt die über 80-jährige Maria Kronreif aus Abtenau feine Wolle. Daraus stricken Lammertalerinnen Hauben, Socken und Fäustlinge. Maria ist eine "Spinnerin" wie aus dem Bilderbuch. Seit ihrer Jugend frisiert sie sich eine „Gretlfrisur“. Dazu flechtet sie ihr langes, Haar zu zwei Zöpfen und schlingt diese – ...
Postwirt vor Ort oder to go - immer frisch und kreativ

Postwirt vor Ort oder to go – immer frisch und kreativ

Postwirt Simon Haigermoser versorgt seine Gäste im Lockdown und auch danach Bratlburger, Bacon Burger oder Postwirt Pizza: Simon Haigermoser sprüht vor Energie und Ideenreichtum, wenn es um das Thema Kochen geht. Auch im Lockdown begeisterte er seine Gäste mit köstlichen Kreationen - to go. Wer hätte denn sowas schon vermutet? Als Simon Haigermoser 2018 den traditionellen Postwirt im Ortszentrum von Annaberg übernommen hat, konnte niemand davon ausgehen, dass die Zeiten ...
Schätze im Kaltenmuseum Hallein

Besondere Schätze im Keltenmuseum Hallein

Schatztruhe Dürrnberg Heute bin ich in Hallein im Keltenmuseum unterwegs. Ich dachte mir ich stöbere mal im Keller oder im Dachboden und suche nach den Schätzen des Dürrnbergs. Dr. Anna Holzner, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Keltenmuseum Hallein und Expertin für die archäologischen Grabungen am Dürrnberg, zeigt mir die wertvollen Schätze, die je am Dürrnberg gefunden und im Keltenmuseum Hallein ausgestellt wurden. Die Schnabelkanne vom Dürrnberg Es war im September 1932, als ...
Die Adneter Marmorbrüche entdecken

Die Adneter Marmorbrüche entdecken

Erkunden, bewegen und staunen: Die Marmorbrüche im idyllischen Adnet sind mit ihren senkrechten, roten und glatten Wänden eine wahre Augenweide. Gut beschilderte und mit 13 Stationen versehene Wanderwege durchziehen den Wald. Entlang der Wege gibt immer wieder Einblicke in die Geschichte das Marmorabbaus sowie Stationen für Geschicklichkeit, Kraft und Beweglichkeit. Wälder und Steine faszinieren mich. Beides finde ich in den Adneter Steinbrüchen. Mein Auto stelle ich auf dem großen Parkplatz ...
Rezept vom Kirchenwirt

SpargelCordonBleu vom Kirchenwirt in Puch

Ein österreichischer Klassiker Heute bin ich auf Besuch beim Kirchenwirt in Puch. Christian Rettenbacher zeigt mir eines seiner Rezpete. Der Kirchenwirt in Puch ist weit über seine Grenzen für seine bodenständige österreichische Hausmannskost bekannt. Gerne möchte ich Euch heute einen super leckeren Klassiker vorstellen. Das Spargel Cordon Bleu Rezept Spargel Cordon Bleu Den Spargel schälen und je ca. 2 cm vom Ende entfernen. Die Spargelstangen sollten alle circa gleich lang ...
Hochzeitslocation im Tennengau

Hochzeitslocation im Tennengau

Tolle Hotspots für die Hochzeit Die eigene Hochzeit ist eines der schönsten Erlebnisse im Leben. Monatelang wir getüftelt, geplant und gebastelt. Die Vorfreude wird immer größer, je näher das Datum kommt. Alles sollte natürlich perfekt sein für diesen einen Tag. Die Gefühle fahren Achterbahn bei Braut, Brautmutter, Kranzlbräuten und Braunjungfern. Hier eine kurze Checkliste für die Zeit vor der Hochzeit: 1. Raumgröße & Anzahl der Gäste 2. Budget 3. Wunschtermin ...