Neueste Beiträge

Sally die Grubenente

Salzwelten Kinderführung: Wer kennt Sally, die schlaue Grubenente?

Kinder entdecken das Salzbergwerk in Bad Dürrnberg Ein unvergessliches Erlebnis in den Salzwelten sind die Kinderführungen mit der Grubenente Sally. Die kleine und sehr schlaue Ente lebt schon lange im Bergwerk und sie kennt hier alles ganz genau. Mit ihr entdeckt man geheime Stollen, erlebt lustige Abenteuer und erfährt, was es mit dem Salz, den Kelten und dem reichen Salzfürsten auf sich hat. Gemeinsam mit meinen Enkeln Sebastian und Lukas haben ...
Flug über die Schlucht (c) teamspiritaustria

Im Interview: Wie kam es zum Flying Fox in den Salzachöfen?

Einzigartige Erlebnisschlucht in Golling  Ihr seid gerne in der Natur unterwegs, interessiert Euch für Geschichte und Abenteuer? Dann ist die Erlebnisschlucht Salzachöfen in Golling mit dem Flying Fox genau das Richtige! Aber wie kam es zu dieser besonderen Attraktion mitten im Wald? Diese Frage haben sich bestimmt schon viele von euch gestellt. Ich habe mich für Euch bei den Gründern erkundigt und bin dabei durch eines der eindrucksvollsten Naturdenkmäler Österreichs gewandert. Einmaliges Naturerlebnis ...
Auf dem St. Rupert Pilgerweg ©Sylvia Schober

Pilgern auf den Spuren des Heiligen Rupert

Pilgern: Beten mit den Füßen im Lammertal Pilgern ist wieder modern geworden. Menschen, die sonst nicht viel mit Kirche anfangen können, machen sich auf den Weg. Es gibt viele - im wahrsten Sinne - "BewegGründe", warum man pilgert. Ich muss zugeben, ich bin ein "Pilger-Rookie". Ich habe noch keinen der schönen Pilgerwanderwege durch Österreich erkundet. Doch heute ist es soweit. Das gemeinsame Pilgern von Abtenau bis nach Lungötz am St ...
Geschmückter Baum mit Ostereiern

Osterbräuche: Was steckt eigentlich hinter Osterhase, Osterei und Co.?

Traditionen zu Ostern im Salzburger Land Für die Christen in aller Welt beginnt mit dem Aschermittwoch (der Tag nach dem Faschingsdienstag) die Fastenzeit. In diesen 40 Tagen bereitet sich die Christenheit auf Ostern vor, das Fest der Auferstehung. Auch wenn man das mit den Fasten nicht mehr so genau nimmt oder in unterschiedlicher Weise praktiziert wird (Verzicht auf Fleisch, Alkohol, Handy, Autos,..) freuen sich allesamt auf das Osterfest und dazugehörige ...

Unberührtes Grün: Naturschutzgebiete im Tennengau

Die schönsten Seiten der Natur im Salzburger Land Der Frühling hat den Tennengau bereits im Griff. Die feinen Knospen der Bäume strecken sich sehnsüchtig gen Himmel, und die immer stärker werdenden Sonnenstrahlen kündigen den Sommer an. Kurzum: Alles beginnt zu wachsen und zu sprießen. Begleitet wird dieses alljährliche Schauspiel von munterem Vogelgezwitscher. Grund genug, die kommenden warmen Frühlings- und Sommertage auszunützen und die Naturschutzgebiete im Tennengau zu erkunden. Naturliebhaber lieben ...
Trachtenverein D`Puachstoana mit Palmesel

Osterbräuche: der Pucher Palmesel hat Geschichte!

Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche Und der Tennengau bietet mit dem Pucher Palmesel eine Besonderheit in ganz Österreich. Doch jetzt einmal von Anfang an! Die Karwoche - von Palmsonntag bis Karsamstag - erinnert an das Leiden Jesu. Bis Ostersonntag finden zahlreiche Feierlichkeiten dazu in Salzburg statt. Bis zur Auferstehungsfeier am Karsamstag gibt es viele besondere Bräuche im Tennengau, wie das Palmbuschen-Tragen oder das Karfreitag-Ratschen im Salzburger Land. Am Palmsonntag gedenken die ...