Auf zum Langlaufkurs in Abtenau!

Wir sind wirklich gesegnet mit unserer Landschaft im Tennengau, dem vielen Schnee und den unzähligen Möglichkeiten Wintersport auszuüben. Lange spiele ich schon mit dem Gedanken mich am Langlaufen zu versuchen. Ski Alpin ist in unserer Gegend ein Muss und meine Lieblingssportart im Winter ist das Tourenski-Gehen. Somit hatte ich nie richtig Zeit für das Langlaufen – das war/ist jedenfalls meine Ausrede bis jetzt. ABER das hört nun auf! So viele Langläufer:innen schwärmen von den bestens präparierten Loipen in Abtenau und dem wunderbaren Sport. „Ich will auch“, denke ich mir und melde mich unverzüglich zu unserem Langlauf-Grundkurs im Salzburger Abtenau an, bevor die aufkeimende Euphorie wieder verfliegt! Jeden Dienstag findet nämlich ein Langlauf-Grundkurs für Abtenauer Gäste statt. Da mische ich mich drunter! ;)

Auf zum langlaufkurs in abtenau!

First of all – das richtige Equipment!

Um gleich Mal die ersten Missverständnisse zu klären: Wir gehen KLASSISCH Langlaufen! Denn für die beiden Langlauf-Stile „Klassik“ und „Skating“ benötigt man unterschiedliche Ski, Schuhe und eine andere Stocklänge, da es sich um eine komplett konträre Technik handelt. Marie-Theres vom Skiverleih kennt sich aber super aus und beratet mich bestens. Man kann sich das Equipment entweder beim WM-Sport Abtenau (Achtung: nur mehr in der Wintersaison 2021-22) oder beim Intersport Schwaighofer ausborgen. Das ist natürlich superpraktisch! Nachdem Marie-Theres meine Daten aufgenommen hat und mir alles überreicht, packe ich meine sieben Sachen zusammen. „Wie leicht die Ausrüstung ist, im Gegensatz zu den Alpin Skier“, denke ich und flugs, bin ich schon draußen am Auto!

TIPP: Mit der TennengauPLUS-Card erhält man sogar eine Ermäßigung, also die Karte nicht vergessen.

Voller Motivation starten wir los!

Leider hab ich den Hang dazu, immer am letzten Abdruck zu erscheinen..so bin ich auch dieses Mal die Letzte..musste nämlich nochmal umdrehen und die Kamera holen. Naja, nun bin ich ja da und ich freue mich riesig auf Sport anstatt Bürodienst ;)

Alle Anwesenden sind schon topmotiviert! Hanni, unsere Trainerin, zeigt uns zu Beginn gleich wie man richtig in die Ski einsteigt. Im Gegensatz zu den Alpin-Ski sind die Langlauf-Ski extrem schmal und auch länger, daher ist es am Anfang gar nicht so einfach die Balance zu halten.
Neben der offiziellen Flutlichtloipe sind extra für den Kurs Übungsspuren angelegt, wo wir nun als erstes ohne Stöcke hin und her gleiten können – um ehrlich zu sein ist die Bezeichnung „gleiten“ noch etwas übertrieben, eher stapfen und wackeln wir noch hin und her. Dennoch werden wir nach jeder Runde mutiger und nehmen alsbald auch schon etwas Schwung mit. Hanni zeigt uns Methoden um sicherer auf den Skiern zu stehen und erklärt uns auch nochmals wie wichtig es ist, am Langlauf-„Karrierebeginn“ einen Kurs zu absolvieren, denn einmal falsch eingelernt, lässt sich die Technik meist schwer ändern. Besonders beim Langlaufen spart man sich mit der richtigen Technik viel Kraft!

„Nun seid ihr bereit für die Stöcke!“

Hanni zeigt uns wieder den richtigen Ablauf der Bewegung mit Ski und Stöcke vor. Sehr elegant und supereinfach sieht das bei ihr aus! Aber ich muss sagen, dass wir uns eh auch nicht so schlecht schlagen. Einige Kursteilnehmer stehen auch das erste Mal auf Langlaufski und meistern die Übungen auch erstaunlich gut! Der enorme Fortschritt, den man in zwei Stunden erfährt, motiviert echt extrem. Da macht es gleich viel mehr Spaß und auch Hanni ist mit uns zufrieden. Zum Schluss teilt sie uns in zwei gleichgroße Gruppen auf, denn wir machen noch ein kleines Rennen. Maximaler Spaßfaktor garantiert!
Damit sich der Muskelkater in Grenzen hält und wir uns noch etwas auslockern, führen wir noch Dehn- und Lockerungsübungen aus. Ich bin wirklich sehr glücklich, dass ich endlich den Langlaufkurs absolviert habe und bin bereit auch mal allein die Loipe aufzusuchen! Ein herzliches Dankeschön auch nochmal an Hanni, die den Kurs sehr lehrreich und mit viel Spaß gestaltet und sich außerdem bestens um alle Kursteilnehmer kümmert!

HARD FACTS:

 

Zögert nicht so lange wie ich, um euch anzumelden. Es macht wirklich sehr viel Spaß!

 

Hier geht´s zum Langlaufkurs. Der Treffpunkt ist meist bei der Flutlichtloipe, allerdings kann es ab und zu abweichen. Bitte immer bei der Anmeldung nochmals nachfragen!

[mappress mapid=“536″]