Wandern, Sommerrodeln, Minigolf spielen –
Alles auf einem Fleck

Ihr ward sicherlich schon einmal Skifahren oder Winterrodeln am Karkogel, aber habt ihr die Abtenauer Bergbahnen auch schon im Sommer genutzt?
Eine Fahrt mit der Sommerrodelbahn am Karkogel ist ein absolutes Muss, wenn man in Abtenau im Salzburger Tennengau auf Urlaub ist! Auch als Einheimischer gehe ich mindestens einmal im Jahr rodeln, weil´s einfach a Riesengaudi ist!

Gemütlich rauf mit der Bergbahn…

Der kostenfreie Parkplatz an der Talstation am Karkogel bietet viel Platz, um das Auto sicher abzustellen. Da meine Freunde und ich auch eine kurze Wanderung am Karkogel geplant haben, packen wir unseren Rucksack und starten los zur Liftkassa, wo wir uns gleich ein Ticket für eine Bergfahrt und anschließender Talfahrt mit der Sommerrodelbahn kaufen. Die Fahrt mit der Gondelbahn dauert ca. 10 Minuten, erspart uns allerdings eine Wanderung von insgesamt 400 Höhenmeter! An der Bergstation angekommen, beschließen wir, dass wir die Wanderung zur Gsengalm über den Karriedel unternehmen. Der Weg führt etwa 1 1/2 Stunden durch Wälder und Almwiesen etwa 300 Höhenmeter bergauf.

 

…rasant hinunter mit der Sommerrodelbahn!

Nach einer gemütlichen Rast und einer leckeren Jause auf der Gsengalm wandern wir am Schotterweg zurück zur Bergstation der Abtenauer Bergbahnen.
Wir können es gar nicht erwarten, mit der Sommerrodel den Karkogel hinunter zu sausen, müssen uns aber noch kurz gedulden, bis wir an der Reihe sind. Die gelben Flitzer werden in die Schienen gehoben und wir dürfen uns startklar machen. Nach mal schnell den Gurt kontrollieren, warten bis die Ampel auf grün umschaltet und los geht´s!

Ziemlich schnell wird die Sommerrodel an der langen Geraden! Aber keine Angst, die integrierte Drosselung bremst die Sommerrodelbahn automatisch. Es kann also nichts passieren und man kann nicht aus der Kurve fliegen. Purer Rodelspaß auf drei Kilometer Länge!

 

Um euch ein besseres Bild der Sommerrodelbahn in Abtenau machen zu können, habe ich hier noch den Imagefilm der Abtenauer Bergbahnen eingefügt:

Minigolf – Spaß garantiert!

Nach unserer lustigen Fahrt mit der Sommerrodelbahn gönnen wir uns erstmal einen Eisbecher im Landhotel Gasthof Traunstein, welches direkt neben der Talstation der Abtenauer Bergbahnen liegt. Die Bergkulisse liegt direkt vor uns und wir können auch noch andere Sommerrodler beobachten, wie sie den Karkogel herunter sausen.

Da es erst früher Nachmittag ist und wir noch keine Lust haben, nach Hause zu gehen, hat meine Freundin die grandiose Idee, noch eine Partie Minigolf zu spielen – der Verlierer übernimmt die nächste Getränkerunde! ;)
Wir sind natürlich sofort live dabei! Man kann gar nicht glauben, wie viel Spaß man bei einer Minigolfrunde haben kann!!

Besonderer Tipp für Kinder

Kinder kommen nicht nur beim Sommerrodeln oder Minigolf spielen auf ihre Kosten, auch der Spielplatz an der Talstation der Abtenauer Bergbahnen bietet allerhand für die Kids! Aber überzeugt euch lieber selbst und kommt zum Erlebnisberg Karkogel nach Abtenau!

 

Wie sieht für euch ein perfekter Sommertag aus? Schreibt uns eure Tipps in den Kommentaren!

 

Hier geht´s zum Karkogel in Abtenau:

My location
Routenplanung starten

Hits: 159

Kein Kommentar

  1. ….kann als jahrelanger Reiseleiter nach Abtenau nur bestätigen,daß die touristische Entwicklung Eures Ortes einen positiven Verlauf genommen hat.Eure Strategie scheint die richtige Richtung zu sein.Das Konglomerat von Gewachsenen mit dem jeweiligen touristischen Zeitgeist zu verbinden,Tradition und Moderne zu verbinden verspricht im “Kampf um den Gast”Zukunft zu haben.Bravo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild mit Gravatar hinzufügen.
[fbcomments]