Die Tage werden kürzer – die Nächte dafür länger. Die Wanderstiefel werden wieder durch Skischuhe ausgetauscht und das Feierabend-Bier muss dem Glühwein weichen. Die kalte Jahreszeit ist eingekehrt und mit ihr die jährlichen Bräuche und Traditionen die unser Land und vor allem diese Zeit zu etwas ganz Besonderem machen. Allen voran stehen dabei die regionalen Advent- und Christkindlmärkte. Da es davon mittlerweile unzählige gibt, erzählen wir euch heute, was unseren St. Martiner Seeadvent so speziell macht.

Der St. Martiner Seeadvent – Ein Adventmarkt mit Hintergedanken

Hannelore und Herbert Oppeneiger übernehmen mit ihrer Hilfsorganisation “Helfende Hände” wie jedes Jahr die Planung & Durchführung des Events. Der Großteil der Einnahmen des Adventmarktes durch Tombola, Sponsorenbeiträge und Platzmieten der Aussteller kommen karitativen Zwecken zu Gute. So konnte zum Beispiel vorletztes Jahr durch die Einnahmen einem bedürftigen Kind in Filzmoos ein Therapiehund ermöglicht werden, den sich die Familie ohne die Spenden nicht hätte leisten können. Letztes Jahr gingen die Spenden einerseits an die Sonnenkinder in Eben, andererseits wurde eine Familie bei der Finanzierung eines Aufzugs für ihren Jungen unterstützt.

Das Programm

Natürlich steht beim St. Martiner Seeadvent auch einiges am Programm. 27 regionale Aussteller – von Schnitzer über Drechsler bis zum Metzger – sind mit ihren liebevoll dekorierten Ständchen vertreten. Der perfekte Anlass um einige Weihnachtsgeschenke für die Liebsten zu besorgen.
Auch in Sachen Kulinarik wird einiges geboten: neben dem klassischen Glühwein gibt es Honigschnaps von den Imkern, frisch zubereitete Burger, selbstgemachte Kartoffelchips und vieles mehr. Für die passende musikalische Umrahmung wird auch gesorgt: Neben der Volksschule St. Martin und dem Musikum Hallein sorgen die Nachwuchstalente Chiara aus Filzmoos und Christian Steger (The Voice Kids) für Stimmung. Desweiteren gibt es noch Auftritte von den Young Roses aus Kärnten, Dichtl’s Wirtshausmusi und den Pöhamer Bläsern.
Ein besonderes Highlight gibt es in der zweiten Ausgabe des Adventmarkts am 7. Dezember: Österreichs erfolgreichster Skistar Marcel Hirscher wird uns einen Besuch abstatten.

Hier gehts zum vollständigen Programm: Programm Seeadvent

    

30. Krampuslauf der Felsenpass St. Martin

Weil wir gerade bei Bräuchen und Traditionen sind: am 29. November 2019 findet der berühmt berüchtigte Krampuslauf der Felsenpass St. Martin statt. Mit über 50 Brauchtumsgruppen aus Bayern, Südtirol und ganz Österreich ist der St. Martiner Lauf immer etwas ganz Besonderes.

Zur Einstimmung könnt ihr euch hier schonmal einen Trailer zum Event ansehen:

Trailer produziert von: www.artofsight.productions

Hits: 118

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild mit Gravatar hinzufügen.
[fbcomments]