Winterrodeln am Karkogel – die perfekte Abwechslung

Abtenau hat im Winter, neben dem Skifahren, Schneeschuhwandern und Langlaufen noch viel mehr zu bieten, zum Beispiel WINTERRODELN!
Was für ein Spaß, das kann ich euch garantieren! Meine Freundin Anna und ich haben es für euch am Karkogel in Abtenau im Tennengau getestet und wir waren hellauf begeistert. Hab ehrlich gesagt ganz vergessen, wie viel Spaß Schlittenfahren macht!

Rodelfun in Abtenau (c)TVB Abtenau

Rodelverleih an der Talstation

Da Anna mit den Öffis anreist, treffen wir uns direkt an der Talstation. Bevor´s nun losgeht müssen wir uns allerdings noch schnell das Ticket besorgen und eine Rodel ausleihen. Das Praktische dabei: Skiverleih & Rodelcenter outdoor-unlimited ist direkt an der Talstation der Abtenauer Bergbahnen. Verschiedene Rodeln und Funsportgeräte, wie Kufenbockerl oder Zipfelbob werden dort angeboten. Wir sind heute höchst motiviert, daher entscheiden wir uns für die Rennrodel! :)
Ralf vom Rodelverleih outdoor-unlimited gibt uns noch ein paar Tipps wie wir am schnellsten die Kurven schneiden und schon geht´s los!

TIPP: Bei Benützung der Rodelbahn herrscht Helmpflicht. Also Helm nicht vergessen! Falls doch, gibt es im Rodelverleih auch die nötigen Accessoires zum Ausleihen!

3..2..1..GO!

Nach einer gemütlichen Fahrt mit der kombinierten Sessel-Gondelbahn freuen wir uns schon auf die erste Rodelfahrt. Heute Nacht war es richtig kalt, daher ist die Rodelbahn bestens in Schuss. Insgesamt führt die Rodelbahn 3 Kilometer über eine Forststraße durch den Wald und hat lange Geraden sowie scharfe Kurven – Abwechslung ist geboten! Zum Schluss fährt man noch über eine steile Rampe zurück zur Talstation.

 

Einkehren ist ein MUSS!

Nach dem dritten Mal Runtersausen über die Rodelbahn entschließen wir uns, dass es nun Zeit wird, in die Karkogelhütte einzukehren! Direkt neben der Bergstation hat die Karkogelhütte geöffnet. Die gemütliche Atmosphäre lädt zum Verweilen ein.
Wir bestellen uns ein leckeres Süppchen und genießen die Wärme in der Hütte, da uns bereits etwas kalt geworden ist. Nach der Stärkung geht es aber sogleich wieder raus auf die Rodelbahn, wir wollen ja keine Sekunde vergeuden, denn das Winterrodeln macht richtig Spaß und mit der 3-Stunden-Karte können wir so oft rodeln wie wir wollen!

 

Winterrodelvergnügen auch am Abend!

Wer tagsüber noch nicht genug vom Winterrodeln hat, kann während der Winter-Hauptsaison jeden Dienstag, Freitag und Samstag von 18.00 bis 21.00 Uhr auch abends am Karkogel Schlitten fahren! Mit der preisgünstigen Abendrodel-Karte kann man so viele Bergfahrten machen, wie eben in einen Abend hineinpassen. Um auch noch etwas Zeit zum Einkehren in die Karkogelhütte zu haben, ist die Rodelbahn bis 22:30 Uhr beleuchtet!

Abendrodeln am Karkogel

Und…Wann wart ihr das letzte Mal Winterrodeln??

 

0 Antworten zu “Winterrodeln in Abtenau”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.