Treffpunkt Eisstockbahn Bayrhamerplatz

Pünktlich zur Weihnachtszeit hat sie wieder geöffnet: die Eisstockbahn am Bayrhamerplatz im Herzen von Hallein. Ab sofort können wir wieder mitten im Getümmel des Adventsmarktes das weihnachtliche Flair mit Spaß und Spiel verbinden. Frische Luft und heiße Getränke zum Hände und Herz wärmen. Eisstöcke über das Eis tänzeln lassen, Teamspieler anfeuern und die Gegner herausfordern – all das gibt es zur Weihnachtszeit in der schönen Halleiner Altstadt!

Mit einem gleichmäßigen Rauschen schlittert der Stock über die glatte Bahn und klirrt gegen die Eisstöcke. Wie nahe ist er der Daube? Nahe genug, um die Führung zu übernehmen? Plötzlich ertönt ein tosender Jubel unserer Mannschaft: Wir liegen tatsächlich in Führung! Nun sind wir dem versprochenen Gewinn, einem Glühwein für die Siegermannschaft, ein kleines Stück näher. Aber noch ist nichts gewonnen – drei Kehren, drei Durchgänge noch vor Schluss.

Eisstockbahn in Hallein während des Adventmarktes.

Auf der Eisstockbahn gelten andere Regeln
Schon im letzten Jahr war das gemeinsame Eisstockschießen der vorweihnachtliche Event schlechthin. Es war einer der lustigsten Abenden nach unserer Weihnachtsfeier. Vergessen sind die Rollen, die wir im Alltag einnehmen. Auf der Eisstockbahn gelten für eine kurze Zeit andere Regeln des Miteinanders. Es wird gejubelt, gejohlt, gehänselt genauso wie motiviert, manövriert und geblufft. Lockerheit und Ehrgeiz vermischen sich beim Eisstockschießen zu Geselligkeit mit Erinnerungswert. Noch am selben Abend des Vorjahresspiels stand die heurige Wiederholung fest.

Schuss für Schuss näher zur Daube
Und heute sind wir hier. Gerade werden die mit bunten Hauben vor dem kalten Winterwind gut verpackten Köpfe zusammengesteckt, um zu beratschlagen mit welcher Strategie der Vorsprung auf das gegnerische Team ausgebaut werden kann. Das Glück ist dem Team hold, das neben dem geselligen Treiben auch die natürliche Beschaffenheit des Eises und die Temperaturen berücksichtigt. Es ist ein geradezu perfekter Abend. Das helle Eis der spiegelglatten Kunstbahn erstrahlt in der Dunkelheit und hüllt uns ein. Die Luft ist kühl und kalt. Sobald die Eisstöcke gut  gewachselt sind muss man abwiegen, ob man mit einem „lauten“, also festen, oder doch „leisen“, also sanften, Schuss am nächsten zur Daube kommt. Der erste Versuch unseres Teams fällt überschwänglich aus und schießt über das Ziel hinaus. Oje. Hoffentlich ist die andere Mannschaft genauso übermütig. Die Eisstöcke sausen um die Wette. Gerötete Gesichter lachen, tratschen und kommentieren die Ereignisse. Es bleibt spannend!

Eisstockschießen mitten in der Halleiner Altstadt - Eisstockbahn in Hallein.

Eisstockschießen – ein Volkssport
In unseren Breitengraden ist das Eisstockschießen seit mehr als 400 Jahren ein beliebter Zeitvertreib, wenn der Winter der Landbevölkerung eine Pause beschert und die Bäche, Teiche und Seen zufrieren. In der frischen Natur, unter Freunden, Nachbarn oder Kollegen werden verschiedenste Spielarten mit den Eisstöcken gespielt. Vom Mannschaftsschießen über das Zielschießen – es ist ein geselliger Sport, der bis heute gerne zum Anlass genommen wird zusammenzukommen und sich gemeinsam die Zeit zu vertreiben.

Zum Abschluss ein heißer Glühwein am Adventmarkt
Halleluja, was für ein Glück! Hände fliegen in die Höhe und wir schlagen begeistert ein. Der letzte Schuss unserer Mannschaft brachte den Sieg. Knapp, aber fair verdient, wie sich die gegnerische Mannschaft zähneknirschend eingestehen muss. Die Revanche ist für nächstes Jahr bereits besiegelt. Jetzt freuen wir uns uns aber erst einmal auf unseren Gewinn: einen heißen Glühwein am Adventmarkt. Bei der intensive Nachbesprechung unseres Derbys wird das nicht der einzige bleiben. Was für ein lustiger Ausflug und gelungenes Eisstockschießen!

Nach einem Spiel auf der Eisstockbahn wird der Adventmarkt Hallein besucht.

Öffnungszeiten, Kosten & Reservierung der Halleiner Eisstockbahn
Einsatzzeit maximal 2 Stunden
Mo-Fr: 15:00 – 17:00 Uhr, 17:00 – 19:00 Uhr, 19:00 – 21:00 Uhr
Sa und So: 11:00 – 13:00 Uhr, 13:00 – 15:00 Uhr, 17:00 – 19:00 Uhr, 19:00 – 21:00 Uhr

Kosten EUR 8,00 pro Person – Kinder bis 12 Jahre frei
Bahnmiete inkl. Eisstock (für 2 Stunden) und Getränkegutschein

Reservierung Montag bis Freitag
Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
Tel. +43 6245 85 394 10

Reservierung Samstag und Sonntag
Stadtkrug Hallein
Tel. +43 6245 70 160

So kommt Ihr zum Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg:

My location
Routenplanung starten

Hits: 24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild mit Gravatar hinzufügen.
[fbcomments]