Sommer, Sonne, Festivalzeit in Hallein

Musik, Genuss und Lebensfreude – Hallein bringts zusammen!

Vom Weinfest über die Stadtfestwoche bis zum großen Stadtfest am 2. Juli 2022 mit über 20 Livebands: Hallein feiert! Und wir feiern mit.

Das Halleiner Stadtfest 2019 ist uns noch in sehr guter Erinnerung. Bis spät in den Abend hinein haben wir in der Altstadt von Hallein gefeiert, getanzt und es uns so richtig gutgehen lassen. Die Stimmung war super und die Kulinarik herrlich, die Besucher waren gut drauf und auch bei den Livebands war für jeden Geschmack etwas dabei. Ein Stadtfest, wie man es sich nur wünschen kann! Deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass das Halleiner Stadtfest dieses Jahr nach zweijähriger Pause endlich wieder stattfinden kann.

Mono & Nikitaman sind Stadtfest-Headliner

Am Samstag, dem 2. Juli 2022, geht es auf insgesamt acht Plätzen der Halleiner Altstadt über die Bühne. Musikalische Headliner des Abends sind Mono & Nikitaman. Die Band, die sich ursprünglich mit Dancehall-Reggae einen Namen gemacht hat, wird unter anderem Songs aus ihrem aktuellen Album „Autonome Zone“ zum Besten geben – eine Ode auf das Leben in fünfzehn Akten. Generell ist die musikalische Bandbreite des Stadtfestes wieder sehr groß. Ob Blues Rock aus Nordamerika oder österreichischer Punkrock, Halleiner Bürgerkorpskapelle oder Wiener Indierock, Rockabilly aus Berlin oder Gstanzl-Star Renate Maier aus Bayern: Die mehr als 20 Livebands spiegeln die Vielfalt wider, für die Hallein bekannt ist. Und das alles bei kostenlosem Eintritt!

Vorfreude auf das Stadtfest: die Stadtfestwoche

Neu ist in diesem Jahr, dass das Halleiner Stadtfest quasi von einer „Festivalwoche“ eingeläutet wird. Ab Samstag, 25. Juni, wird die Halleiner Altstadt für eine Woche lang zur internationalen Bühne! Jeden Tag spielen eine oder mehrere Bands am Bayrhamerplatz und Kornsteinplatz – von der AltBadSeer Musi über Rockabilly-Sound von Adriano BaTolba bis hin zu Local Heroes. Jeder Tag wird von einem anderen Genre bestimmt. Auch bei der Stadtfestwoche ist der Eintritt für fast alle Events frei – für zwei Konzerte kann man im Vorverkauf Tickets erwerben.

Weinmarkt: mit den Winzern auf Du und Du

Und dann ist da ja auch noch der Weinmarkt. Am Freitag, 17. Juni, heißt es wieder: Ein Gläschen in Ehren kann niemand verwehren. Beim diesjährigen Halleiner Weinmarkt präsentieren mehr als 30 heimische und internationale Winzer ihren edlen Rebensaft. Vom Kornsteinplatz aus verteilen sich die WinzerInnen mit ihren Ständen über die gesamte Altstadt. Wir freuen uns schon darauf, auf dem eigenes installierten Weinweg durch die Gassen zu flanieren und uns durch die Weine aus verschiedenen Weinbaugebieten zu kosten.

Weinmarkt, Stadtfestwoche, Stadtfest – in Hallein ist dieses Jahr wieder ganz schön was los! Wir freuen uns jetzt schon darauf. Auf einen Event-Sommer zum Verlieben, in einer Stadt zum Verlieben.

Fotocredits: © TVB Hallein/Wildbild, byCalvin (Mono + Nikitaman) 

*Dieser redaktionelle Beitrag wurde vom TVB Hallein/Bad Dürrnberg initiiert.