Spaß und Abenteuer am Zinkenkogel im Tennengau

Am Zinkenkogel in Hallein – Bad Dürrnberg im Salzburger Tennengau liegen Spaß und Abenteuer ganz nahe beieinander. Dort oben, auf mehr als 1.200 Meter über dem Meeresspiegel, liegt eines der Top-Ausflugsziele der Genuss- & ErlebnisRegion Tennengau: die Sommerrodelbahn Keltenblitz. Und die verspricht ungebremsten Spaß und rasante Abfahrten für die ganze Familie. Da freuen sich nicht bloß die kleinen Gäste, sondern auch ihr als Eltern und Großeltern erlebt einen unvergesslichen Tag in Hallein – Bad Dürrnberg. Das herrliche Panorama über die Bergwelt von Salzburg gibt es obendrauf.

Ihr könnt euch kein schöneres Ausflugsziel vorstellen? Ich auch nicht! Und das verwundert kaum, ist die Sommerrodelbahn Keltenblitz mit einer Länge von mehr als zwei Kilometern doch die längste Rodelbahn im österreichischen Bundesland Salzburg.

Aufi auf den Berg!

Die Bergstation erreicht ihr entweder wandernd oder mit dem Zinkenlift, einem Doppelsessellift, der euch im Nu von der Talstation auf den Berg bringt. Wer sich für eine Wanderung gemeinsam mit den Liebsten entscheidet, startet diese am besten beim Parkplatz des Zinkenlifts. Von dort aus führt die etwa einstündige Wanderung schon teilweise neben der Sommerrodelbahn vorbei und lässt die Vorfreude mit jedem Schritt steigen. Besonders für Familien mit Kindern ist eine Wanderung auf den Zinkenkogel ideal, da der Weg auf den Berg überwiegend über Forststraßen führt.

Habt ihr das Ziel erreicht, genießt ihr erstmal die wunderbare Aussicht. Denn die ist am Zinkenkogel in Hallein – Bad Dürrnberg ganz besonders faszinierend. Der herrliche Panoramablick reicht vom Untersberg bis in das Wanderparadies Dachstein West im Lammertal, über die Salzburger und Berchtesgadener Bergwelt. Und sogar die Stadt Salzburg lässt sich von dort oben erblicken. Könnt ihr euch einen besseren Start in ein unvergessliches Abenteuer vorstellen?

Rasante Sommerrodelfahrt am Zinkenkogel

Die Vorfreude lässt sich nicht mehr halten? Dann schnell zur Bergstation der Sommerrodelbahn. Dort stehen bereits Rodeln für euch bereit, und der Spaß kann beginnen. Mehr als 2.200 Meter flitzt ihr mit den gelben Rodeln mit bis zu 40 Kilometern pro Stunden in Richtung Talstation – durch eine Unterführung und zwei Brücken, Schussstrecken und Schräglagen. Wer es gemütlicher bevorzugt, erreicht das Tal mit dem Sessellift vom Zinkenkogel in Hallein – Bad Dürrnberg. Doppelt hält bekanntlich besser! Deshalb solltet ihr, im Tal angekommen, schnell im Sessellift Platz nehmen und den Rodelspaß ein zweites Mal erleben.

So erreicht ihr den Keltenblitz am Zinkenkogel

Die Sommerrodelbahn Keltenblitz liegt in Hallein am Dürrnberg. An der Talstation der Zinkenlifte angekommen, parkt ihr euer Auto am besten am kostenlosen Parkplatz, und schon kann der Spaß beginnen. Die Bus Nr. 41 bringt euch direkt zum Zinkenlift und mit dem Tennengau-Ticket fährt ihr um nur vier Euro mit Bus und Bahn im Tennengau.

Cleverix-Tipps für einen Ausflug zur Sommerrodelbahn:

  • Die Sommerrodelbahn hat von Mai bis Oktober zu den Öffnungszeiten der Zinkenlifte geöffnet.
  • Aus Sicherheitsgründen sind sowohl die Sommerrodelbahn als auch der Zinkenlift nur bei Schönwetter in Betrieb.
  • Kinder unter sechs Jahren erleben den Rodelspaß gemeinsam mit den Eltern auf einer Rodel.
  • Für eine Wanderung auf den Zinkenkogel empfehle ich euch, festes Schuhwerk anzuziehen und Wechselbekleidung im Rucksack dabei zu haben.
  • Tüchtige Wanderer und Rodler haben sich eine Pause verdient. Die verbringt ihr am besten im Zinkenstüberl, das direkt bei der Bergstation der Zinkenlifte liegt.
  • Im Winter ist der Zinkenkogel übrigens ein kleines, aber feines Skigebiet. Ideal für Familien!
  • In der Nähe der Sommerrodelbahn befindet sich das älteste Besucherbergwerk der Welt – die Salzwelten Hallein. Eine ideale Kombination für euren Ausflug am Dürrnberg!
  • Mit der TennengauPLUS-Card bezahlt ihr einen vergünstigten Preis für die Berg- und Talfahrt!

Ihr habt Lust auf eine rasante Rodelpartie mit der ganzen Familie? Dann ist die Sommerrodelbahn in Hallein – Bad Dürrnberg nahe den Salzwelten Hallein zweifelsohne das richtige Ausflugsziel: ob im Familienurlaub in Österreich oder als Wochenendausflug. Wir freuen uns, wenn ihr eure schönsten Erlebnisse auf Instagram unter dem Hashtag #visittennengau teilt und uns verlinkt: @visittennengau.

Sei dabei: Dieses Ausflugsziel ist Teil der Cleverix Stempel-Rallye. Cleverix freut sich auf euren Besuch!

Kontakt:
Zinkenlifte Bad Dürrnberg
Weißenwäscherweg 19
5422 Bad Dürrnberg
0043 6245 85105
info@duerrnberg.at
www.duerrnberg.at

Hier geht’s zum Keltenblitz:

Cleverix
Ich bin CLEVERIX der Keltenjunge aus der “Genuss & Erlebnis Region Tennengau” und ich zeige Euch die schönsten Plätze im Salzburger Land! Als Maskottchen der 26 Ausflugsziele der Kelten-Erlebniswelt Tennengau bin ich viel unterwegs und ich habe einiges zu berichten. Macht mit bei der Cleverix-Rätsel-Tour und besucht mich in der Kelten-Erlebniswelt Tennengau. Den Kindern erwartet bei der Rätselrallye auch eine Belohnung. ich bin bei den Ausflugszielen der Keltenregion Tennengau unterwegs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild mit Gravatar hinzufügen.