Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

Ihr macht auch so gerne Fotos wie ich und seid immer auf der Suche nach dem perfekten Bild für Instagram, Facebook & Co? Das Sprichwort „Das Auge isst mit“ bewahrheitet sich nicht nur beim Kochen. Ein schönes Fotomotiv macht „Lust und Hunger auf mehr“, inspiriert und weckt Emotionen.

Ich habe in diesem Beitrag ein paar Location-Tipps aus Instagram für euch, wo ihr im Winter die besten Fotoplätze im Tennengau findet. Also nichts wie los! Raus in die Natur und Kamera nicht vergessen 🙂

Eines vorweg: Vergesst beim Veröffentlichen eurer schönen Bildaufnahmen aus dem Tennengau nicht #visittennengau und eure Verlinkung mit @visittennengau!

1. Bad Vigaun: Logenplatz Schlenkengipfel

Der Schlenken (1.648m) bei Bad Vigaun ist nicht nur mein Hausberg sondern auch einer meiner persönlichen Logenplätze. Immer wieder bin ich beeindruckt von dem tollen Ausblick den man vom Gipfel auf die umliegende Bergwelt hat. Wie man den Gipfel erreicht? Im Winter am besten mit den Schneeschuhen oder Tourenski. Detaillierte Informationen zu der Skitour und Anreise erfährt ihr im nachfolgenden Beitrag „Skitouren-Tipp Schlenken: rauf auf den Bad Vigauner Hausberg“. Danke an die @berghasen für das tolle Bild!

 

2. Kuchl: Kraftplatz und Naturgenuss Hoher Göll

Was sagt ihr zu diesem Bild? Hat es für euch auch etwas Mystisches? Für mich ist diese Aufnahme von Markus Rohrbacher (@manusmarkus) ein absolut genialer Fotoschuss. Das Göllmassiv, wie es sich zu Sonnenuntergang über der Wolkendecke erstreckt. Mehr über den Kraftplatz Hoher Göll erfährt ihr im Artikel „NaturGenuss in Kuchl: Mythos Hoher Göll“. Hier geht es zum Instagram-Account von Kuchl @visit_kuchl

 

3. Annaberg, Kamplbrunn: Die schönsten Motive auf dem Weg zum Gipfel

Die schönsten Foto-Motive findet man nicht unbedingt erst am Gipfel, sondern bereits auf dem Weg dorthin. Genau deshalb zählt die Skitour auf den Kampl in Annaberg zu einer meiner absoluten Lieblingsskitouren. Wählt man beim Aufstieg die Variante über die Loseggalm (und nicht über die Mahdalm), dann erstreckt sich bald dieses traumhafte Panorama, der Gosaukamm inkl. der Bischoftsmütze. Ein MUSS-Fotostopp für alle, die das perfekte Bild für Instagram suchen! Weitere schöne Aufnahmen von Annaberg findet ihr unter @visitannaberg

Winterwonderland Tennengau 💕⛷⛄👌 #salzburgerland #visittennengau #visitannaberg

A post shared by Gästeservice Tennengau (@visittennengau) on

Der zweite absolute Eyecatcher für mich bei dieser Tour ist der letzte Anstieg Richtung Kamplbrunnspitze. Danke an @juma_tima für diese tolle Aufnahme.

 

4. Golling: Mystische Bluntauseen

Egal ob Sommer oder Winter, bei Nebel oder Sonnenschein, die Bluntauseen im Naturschutzgebiet Bluntaul in Golling sind für mich zu jeder Jahreszeit ein absolutes Motiv-Highlight. Eine super Winteraufnahme vom Bluntausee hat @ibins13 geschossen. Vielen lieben Dank für den tollen Fotoschuss. Unter @visitgolling findet ihr weitere schöne Aufnahmen.

Das Bluntautal ist nicht nur als Ausflugsziel und Fotomotiv beliebt, sondern auch bei Langläufern. Mit der Bluntautalloipe (ca. 8,1 km) kann das Naturschutzgebiet auch per Langlaufski erkundet werden. Weitere Informationen zu kostenlosen Langlaufmöglichkeiten in Golling findet ihr in dem Beitrag „Günstiger geht`s nicht – kostenlose Langlaufloipen in Golling“.

5. Bad Vigaun: Frozen Taugl

Die kalten Wintertage in diesem Jahr haben es geschafft, dass auch Gewässer im Tennengau einfrieren. Anbei eine tolle Aufnahme von @kuscheiart über die eingefrorene Taugl.

 

6. Gaissau-Hintersee: Sonnenuntergang am Wieserhörndl

Wenn ihr Sonnenuntergänge genauso liebt wie ich, dann kann ich euch diesen Platz ganz besonders empfehlen. Am Gipfel vom Wieserhörndl in Gaissau-Hintersee (@gaissauhintersee) gibt es wunderschöne Sonnenuntergänge zu beobachten. Den Gipfel erreicht man am besten mit den Tourenski. Wie ihr nach Gaissau-Hintersee gelangt sowie Informationen zu Parkmöglichkeiten und der Skitour findet ihr im folgenden Beitrag „Sonnenuntergang-Skitour auf´s Wieserhörndl in der Gaissau“

 

INSTAGRAM: Was sind eure schönsten Fotoplätze im Tennengau?

Es gibt unendlich viele schöne Fotomotive im Tennengau! Ich habe mich in diesem Artikel auf eine minimale Auswahl meiner persönlichen Lieblingsbilder beschränkt. Was sind eure Lieblingsplätze im Tennengau? Wir freuen uns auf eure Bilder auf INSTAGRAM und Facebook!

NICHT VERGESSEN: Verlinkt eure Bilder aus dem Tennengau mit @visittennengau & #visittennengau. Wir freuen uns natürlich auch auf neue Followers und eure tollen Bildern aus dem @salzburgerland#salzburgerland!

Hier geht`s zu den beliebtesten Fotopunkten im Tennengau:

Elisabeth
Hallo – es freut mich, dass Ihr auf dieser Seite vorbei schaut ? Ich darf mich kurz vorstellen – mein Name ist Elisabeth, komme aus Oberalm und bin beruflich seit 2014 beim Gästeservice Tennengau tätig. Als gebürtige Tennengauerin freut es mich besonders, euch über die zahlreichen Veranstaltungen, kulinarischen Schmankerl und die einzigartigen Ausflugsziele in der „Genuss & Erlebnis Region Tennengau“ informieren zu dürfen. Privat liebe ich die Natur – egal ob Mountainbiken, Wandern, Skitourengehen oder einfach nur auf einer unserer schönen KäseAlmen eine leckere Almjause verdrücken – ich find mir in jeder Jahreszeit eine Beschäftigung… Neugierig geworden? Ich freue mich drauf, euch von den unzähligen Facetten des Tennengaus zu berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild mit Gravatar hinzufügen.