Romantischer und beeindruckender Wasserplatz im Tennengau

Inmitten des Tennengaus, im Ort Golling nahe der Stadt Salzburg, liegt eines der Top-Ausflugsziele für Familien: der Gollinger Wasserfall. Beeindruckend, faszinierend, imposant, romantisch, spektakulär … Die Reihe an Eigenschaften, die den Wasserfall beschreiben, könnte wohl noch eine Weile fortgesetzt werden. Und das aus gutem Grund: Der Gollinger Wasserfall inmitten eines wunderbaren Waldes unweit der imposanten Wallfahrtskirche St. Nikolaus versetzt Kinder wie Eltern in Staunen. Und ganz nebenbei wird die wunderbare Naturlandschaft des SalzburgerLandes erkundet. Schöner geht’s wohl kaum!

Beeindruckende 76 Meter tief stürzt der Wasserfall im Gollinger Ortsteil Torren in zwei Fallstufen Richtung Tal. Der Wasserfall zählt damit zu den beeindruckendsten Naturschauspielen Österreichs und zu den faszinierendsten Ausflugszielen im Tennengau. So ist der Wasserfall schon lange Zeit ein beliebtes Motiv für Bilder bei Malern, Künstlern und Fotografen aus aller Welt.

Erlebniswanderung zum Gollinger Wasserfall

Bei einer Wanderung zum Wasserfall in Golling trifft zweifelsohne das Beste aus zwei Welten aufeinander. Zum einen der imposante Wanderweg, der auch für Kinder gut geeignet ist. Und zum zweiten ein sagenhaftes Naturschauspiel mitten im Wald. Vom kostenlosen Parkplatz in Golling an der Salzach aus dauert die Wanderung zum Wasserfall etwa 20 Minuten. Ich empfehle euch, wenn Ihr am Ziel angekommen seid, noch weiter hinauf zuwandern zum Ursprung des Schwarzenbaches. Ihr und eure Liebsten erreicht ihn über einen treppenartigen Weg.

Familienwanderungen in der Umgebung von Golling

Ihr wisst nun bereits, dass der Wasserfall in Golling mit seinen 76 Metern Fallhöhe zu einem der höchsten Wasserfälle in Salzburg und im ganzen Land Österreich zählt. Aber wusstet ihr auch, dass im Wasserfall pro Sekunde etwa 15.000 Liter Quellwasser befördert werden?

Damit ihr die Natur in den Tennengauer Orten Golling und Kuchl – rund um den Gollinger Wasserfall – in vollen Zügen genießen könnt, rechnet etwa drei bis vier Stunden ein. Schließlich haben sich brave Wander-Füße auch einmal eine Verschnaufpause verdient. Die verbringt ihr im Gasthof Abfalter oder im Gasthof Torrenerhof.

Wer die Natur des Tennengaus noch weiter entdecken möchte, vergrößert die Tour bis ins Salzburger Bluntautal zu den Bluntauseen. Dank der abwechslungsreichen Ausflugsziele im Tennengau steht einem wundervollen Tag mit großen und kleinen Familienmitgliedern somit nichts mehr im Weg.

So erreicht ihr den Gollinger Wasserfall

Ihr findet den Gollinger Wasserfall gut 20 Gehminuten entfernt vom kostenlosen Parkplatz im Gollinger Ortsteil Torren, südlich der Stadt Salzburg. Der Weg zu dem Naturschauspiel ist sehr gut ausgeschildert und sorgt für Wanderspaß bei großen und kleinen Besuchern.

Der Gollinger Wasserfall ist von Mai bis Oktober von 09:00 bis 18:00 Uhr für Besucher zugänglich und kostenpflichtig.

Cleverix-Tipps für einen Besuch des Gollinger Wasserfalls:

  • Rutschfeste Schuhe und Wechselkleidung sind von Vorteil.
  • Mit der TennengauPLUS-Card erhält ihr ermäßigten Eintritt zum Gollinger Wasserfall.
  • Inhaber der SalzburgerLand-CARD besuchen den Gollinger Wasserfall kostenlos.
  • Für die Extraportion Überblick empfehle ich euch den Erlebnisplaner – eine Karte mit allen Ausflugszielen im Salzburger Tennengau.
  • Wer auf öffentliche Verkehrsmittel setzt, besorgt sich am besten das Tennengau-Ticket – mit dem ihr um nur vier Euro mit Bus und Zug im Tennengau reist.

Und, was steht morgen am Urlaubsprogramm? Abwechslung, Spaß und Abenteuer warten bei insgesamt 28 Top-Ausflugszielen in der Genuss- und ErlebnisRegion Tennengau im SalzburgerLand. Ich wünsche euch viel Spaß beim Entdecken!

Folgt uns auf Instagram und teilt eure schönsten Schnappschüsse mit dem Hashtag #visittennengau und @visittennengau.

Sei dabei: Dieses Ausflugsziel ist Teil der Cleverix Stempel-Rallye. Cleverix freut sich auf euren Besuch!

Kontakt:
Tourismusbüro Golling
Markt 51
5440 Golling
0043 6244 4356
office@golling.info
www.golling.info

Hier geht’s zum Gollinger Wasserfall:

Cleverix
Ich bin CLEVERIX der Keltenjunge aus der „Genuss & Erlebnis Region Tennengau“ und ich zeige Euch die schönsten Plätze im Salzburger Land! Als Maskottchen der 26 Ausflugsziele der Kelten-Erlebniswelt Tennengau bin ich viel unterwegs und ich habe einiges zu berichten. Macht mit bei der Cleverix-Rätsel-Tour und besucht mich in der Kelten-Erlebniswelt Tennengau. Den Kindern erwartet bei der Rätselrallye auch eine Belohnung. ich bin bei den Ausflugszielen der Keltenregion Tennengau unterwegs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild mit Gravatar hinzufügen.