Kultur & Brauchtum

Der Tennengau ist reich an Tradition, Kunst, Kultur, Geschichte und Bräuche. Ob Klassik, Salzburger Festspiele, lebendiges Brauchtum, traditionelles Handwerk oder kulinarische Traditionen, hier bekommst Du einen Einblick in Land, Leute und in das Vereinsleben der volkskulturellen Verbände.


Alte Bauernhof-Namen und ihre Bedeutung
Kultur & Brauchtum, Menschen & G'schichten

Alte Bauernhof-Namen und ihre Bedeutung

Bauernhof: Urlaub auf geschichträchtigem Boden Für viele ist der Urlaub auf einem Bauerhof die beste Art, seine wohlverdiente Freizeit zu genießen. Gemütliches Wohnen, Tiere am Hof, oft selbstproduzierte Leckerbissen und Natur pur: herrlich! In Annaberg-Lungötz gibt es viele Möglichkeiten, auf einem Bauernhof zu urlauben: Fuschl, Dieterer, Fesengut – der alte […]

Präsentation des Oberalmer Dirndl
Kultur & Brauchtum

Vorgestellt: das neue Oberalmer Dirndl

Tracht für Damen und Herren Kürzlich wurde im Oberalmer Filzhofgütl das Oberalmer Dirndl präsentiert. Das Dirndl-Team zeigte sich überwältigt vom regen Interesse und vom  positiven Zuspruch der Besucher. Das Filzhofgütl platzte fast aus allen Nähten! Umrahmt von volkstümlichen Klängen stellten Sonja Ernstbrunner, Ingrid Gimpl, Margarete Gimpl und Christine Ebner ihr […]

Allerheiligenstriezel – das traditionelle Brauchtumsgebäck im Salzburger Land
Genuss & Kulinarik, Kultur & Brauchtum

Allerheiligenstriezel – das traditionelle Brauchtumsgebäck im Salzburger Land

Brauchtumsgebäck zu Allerheiligen Bei uns im Salzburger Land und vor allem im Tennengau gibt es am 1. November einen süßen Brauch. Tauf—und/oder Firmpaten schenken Ihren Patenkindern ein Milchbrot besser bekannt bei uns unter Allerheiligenstriezel, Allerheiligenzopf oder einfach nur Stuck. Kennt ihr eigentlich die Geschichte dahinter? Der Brauch hat seine Wurzeln […]

HeuART-Fest „Making Of“
Genuss & Kulinarik, Kultur & Brauchtum, Menschen & G'schichten

HeuART-Fest „Making Of“

Bastelfieber zum HeuART-Fest Das diesjährige HeuART-Fest in Abtenau steht schon in den Startlöchern, alle freuen sich schon riesig auf die Veranstaltung im Bauernherbst im SalzburgerLand! Man kann es kaum glauben, dass jedes Jahr wieder neue Ideen entstehen und so tolle Heufiguren gebastelt werden! Viele Vereine und Betriebe haben sich auch […]

Schützentanz 2012
Erlebnis & Ausflug, Familie & Kinder, Kultur & Brauchtum

Jakobikirtag: Prozession, Schützentanz und viel Unterhaltung

Feines Familienfest mit Tradition im Salzburger Land Bei uns in St. Jakob am Thurn findet traditionell der Jakobikirtag am letzten Sonntag im Juli mit Prozession, stimmungsvollen Festzelt und historischen Schützentanz statt. Warum ihr beim nächsten Jakobikirtag am Sonntag, 30. Juli 2017 dabei sein solltet, bringe ich Euch mit diesem Beitrag gerne näher. […]

Kirchplatz St. Jakob bei Fronleichnam
Erlebnis & Ausflug, Kultur & Brauchtum

Prangertag: 5 Fakten rund um Fronleichnam in Salzburg

Große Festprozession in St. Jakob am Thurn! Jährlich wird am zweiten Donnerstag, 10 Tage nach Pfingsten der römisch-katholische Feiertag „Fronleichnam“ im ganzen Salzburger Land gefeiert. Es ist das „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ und weist auf die Elemente der Eucharistie hin. Zudem ist das Hochfest auch ein gesetzlicher Feiertag in […]

Aufführung Schwerttanz ©Adi Aschauer
Kultur & Brauchtum, Menschen & G'schichten

Salzburger Kulturerbe erleben: der Schwerttanz Bad Dürrnberg

Ältester Salzburger Zunft- und Standestanz In meinem Heimatort Bad Dürrnberg in Hallein, wird auf Brauchtum und Tradition noch sehr viel Wert gelegt. Dazu zählt auch der Dürrnberger Schwerttanz, einer der ältesten Salzburger Zunft- und Standestänze der nur zu besonderen Anlässen aufgeführt wird. Als Dürrnbergerin hatte ich schon öfters die Gelegenheit […]

Maibaum Aufstellen Golling
Erlebnis & Ausflug, Familie & Kinder, Kultur & Brauchtum

Der Maibaum wird aufgestellt und alle sind mit dabei!

Maibaumaufstellen im Tennengau: Tradition & Manneskraft Geschmückte Bäume auf rollenden Anhängern hinter einem Traktor. Umringt von vielen Männern und oftmals auch mit einem voran schreitendem Ziehharmonika-Spieler. Ihr findet das seltsam? Nicht wenn ihr am 1. Mai im Tennengau unterwegs seid und sich die Vereine und Gruppen zum Maibaumaufstellen aufmachen. Der Maibaum muss […]

Auf dem St. Rupert Pilgerweg ©Sylvia Schober
Aktiv & Bewegung, Kultur & Brauchtum

Pilgern auf den Spuren des Heiligen Rupert

Pilgern: Beten mit den Füßen im Lammertal Pilgern ist wieder modern geworden. Menschen, die sonst nicht viel mit Kirche anfangen können, machen sich auf den Weg. Es gibt viele – im wahrsten Sinne – „BewegGründe„, warum man pilgert. Ich muss zugeben, ich bin ein „Pilger-Rookie„. Ich habe noch keinen der […]