Sylvia Schober

Aufgewachsen im Salzburger Land, hat es mich in meiner Jugend vorerst in die weite Welt gezogen. Nach Aufenthalten in London, Rom und der Türkei zog es mich wieder in die Heimat zurück. Ich denke, gerade den Erfahrungen und Erlebnissen aus dieser Zeit, verdanke ich nun den Blick für die wundervollen Plätze, Traditionen und Eigenheiten, die es auch daheim gibt und über die ich gerne im Blog berichte. Der Spruch "dort wohnen, wo andere Urlaub machen", trifft voll auf mich zu. Wann immer es geht, zieht es mich in die Natur. Dabei muss es für mich keine hochalpine Tour sein, eine gemütliche Wanderung auf eine der vielen bewirtschafteten Almen in unserer Region genügt oft aus, um den Blick weit schweifen zu lassen, um dann wieder zu mir selber zurück zu finden. Im Winter teile ich die Leidenschaft Skifahren mit dem aktuell besten Skifahrer der Welt, wenn ich auch nicht so professionell über die Pisten der Skiregion Dachstein-West düse, wie er. Marcel Hirscher aus Annaberg hat es geschafft, fünfmal in Folge den Gesamtweltcupsieg zu erringen und ich bin stolz auf den wohl berühmtesten Sohn des Ortes.


Bike & Hike in Annaberg
Aktiv & Bewegung

Bike & Hike in Annaberg

Bike & Hike – der neue Trend Was ist Bike & Hike? Man nehme ein Rad, fahre damit auf ausgewiesenen Mountainbikestrecken auf den Berg, lasse das Rad am Ende der Tour stehen und wandere dann noch weiter zu einem Gipfel oder einem besonders schönen Logenplatz in der Natur. So weit […]

Der Heimattl und das HeuART-Fest in St. Martin
Kultur & Brauchtum

Der Heimattl und das HeuART-Fest in St. Martin

Heu, ist der liab! Dürfen wir vorstellen: Das ist der HeiMattl, der stille aber sehr nette Botschafter für das HeuART-Fest in St. Martin. Wenn sich am 2. September die wunderbaren Heufiguren im weltgrößten Umzug in Bewegung setzen, dann wird auch er dabei sein. Der Heimattl, angetan mit Lederhose, feschem Halstücherl […]

Skihelm ist wichtig (c)Dachstein_West__c__Herbert_Raffalt__116_
Aktiv & Bewegung

5 Gründe, beim Skifahren einen Helm zu tragen

Warum beim Skifahren zum Helm greifen? Zugegeben, beim Helm war ich lange Zeit ein Muffel. Stirnband oder Haube genügte mir, um über die Pisten zu sausen. Aber seitdem auch meine Kinder Ski fahren, ist es für mich ganz normal geworden, mein „Köpfchen zu schützen“. Gründe gibt es genügend, um einen […]

Busfahrer mit gratis TennengauPlusCard (c)Sylvia Schober
Erlebnis & Ausflug

TennengauPLUS Card: Gratis durch den Tennengau

Mit der Gästekarte gratis unterwegs Der Postbus hält pünktlich an meiner Haltestelle in Annaberg-Lungötz. „Guten Morgen“, wünsche ich beim Einsteigen und zeige die Gästekarte TennengauPLUS Card vor. Nachdem der Busfahrer meinen Gruß erwidert hat, erhalte ich aus seinem Fahrscheinautomat schon mein Ticket. Der Preis? 0,00 € steht hier – ein […]

Die Flutlichtloipe im Neubachtal/Lungötz (c)Sonja Schilchegger
Aktiv & Bewegung

Langlauf am Abend im Tennengau

Langlauf – die sanfte Seite des Wintersports Besonders jetzt, nach den ganzen Feiertagen mit gutem Essen, Eierlikör und Party, ist der Drang nach Bewegung groß. Dabei denke ich einmal nicht ans Skifahren, sondern an Langlauf. Die sanfte, gelenkschonende Bewegung in der frischen Luft tut nicht nur dem Körper gut – […]

Aufgedeckt! Skilehrer plaudern aus dem Nähkästchen (c)Sylvia Schober
Aktiv & Bewegung, Erlebnis & Ausflug

Aufgedeckt! 5 Mythen über Skilehrer

Skilehrer: Braungebrannt, cool drauf und für alles zu haben? Skilehrer – Kaum einer anderen Berufsgruppe haftet ein solcher Mythos an: Den ganzen Tag nur Skifahren, abends Apres-Ski, lässig sein und begehrt. Ich habe daher einmal bei Florian Rettenegger, Teilhaber der Skischule freeride-alpin in Annaberg nachgefragt, wie das Skilehrerleben wirklich ausschaut. […]