Martina Gappmaier

Geboren und aufgewachsen bin ich in einem Dorf nahe Stuttgart. Bereits damals habe ich das wunderschöne Lammertal mit seinen herzlichen Bewohnern bei unseren jährlichen Familienurlauben schätzen und lieben gelernt. Inzwischen ist dieses herrliche Fleckchen Erde in Annaberg-Lungötz schon mehr als zwanzig Jahre meine Heimat. Mitten in der unvergleichlichen Tennengauer Bergwelt bieten sich mir die besten Möglichkeiten, die Schönheiten der Natur zu Fuß zu erkunden oder im Winter auf den traumhaften Schipisten unterwegs zu sein. Besonders schätze ich auch, die vielen kulinarischen Köstlichkeiten, die unsere Region zu bieten hat. Es ist mir eine Freude, meine Erlebnisse, Eindrücke und Erfahrungen im Tennengau mit euch zu teilen.


Weiße Weihnachten im Lammertal (c)Martina Gappmaier

Lammertal – Traditionen an Heiligabend

Das Christkind erzählt: Heiligabend im Lammertal   Heiligabend – jedes Land, jede Gegend, jede Familie hat eigene Traditionen diesen besonderen Tag zu begehen.   Der 24. Dezember trägt auch den Namen „Heiligabend“. Am Abend dieses außergewöhnlichen Tages geht der Advent zu Ende. Die Weihnachtszeit beginnt. Es ist ein Tag voller […]

Titelbild - Blog Bischofsmütze (c)Martina Gappmaier

Die Bischofsmütze – ein majestätischer Berg

Prächtige Naturkulisse: die Bischofsmütze   Stolz thront die Bischofsmütze hoch über Annaberg-Lungötz und Filzmoos. Mit ihrem Doppelgipfel ist sie einer der markantesten Berge im Gosaukamm des Dachsteinmassivs.   Die Bischofsmütze befindet sich auf der Grenze zwischen den beiden Ortschaften Annaberg-Lungötz und Filzmoos. Sie ist ein imposantes Wahrzeichen der beiden Gemeinden. […]

Hahn und seine Hennen am Bauernhof (c)Marcus Franke

Hühner auf dem Bauernhof

Käfig-, Boden-, Freiland- und Bio-Haltung kennen wir als Haltungsformen für Hühner. Es ist bekannt, dass ein Großteil der Hühner unter nicht artgerechten Bedingungen leben muss. Wir wissen aber auch, dass wir als Verbraucher durch unser Einkaufsverhalten uns bewusst für das Tierwohl aber auch das Tierleid entscheiden können.

Heimatmuseum Gererhof Titelbild (c)TVB Annaberg-Lungötz

Besuch im Heimatmuseum Gererhof in Annaberg-Lungötz

Das Heimatmuseum Gererhof in Annaberg-Lungötz lässt dich in das bäuerliche Leben im Lammertal in den letzten 400 Jahren eintauchen. Dort erhältst du Einblicke in das Leben, das Handwerk und die Gebräuche der Bauern in der Region zu früheren Zeiten.

Feiner Zwetschkenkuchen Mit Guss (c)Martina Gappmaier
Genuss & Kulinarik

Feiner Zwetschkenkuchen mit Guss

Im Spätsommer und im Frühherbst haben Zwetschkenkuchen Hauptsaison. Egal ob auf dem Blech oder in der Springform gebacken, mit Streusel, Mandelsplitter oder auch mit Guss, Zwetschkenkuchen schmecken in all ihren Variationen einfach wunderbar. Ich backe heute einen feinen Zwetschkenkuchen mit Guss.

Kirchen und Kapellen Titelbild (c)Martina Gappmaier

Kirchen und Kapellen in Annaberg-Lungötz

Einen Besuch wert: die Kirchen und Kapellen in Annaberg-Lungötz Kirchen und Kapellen sind besondere Orte. Sie sind Orte, des Glaubens, der Ruhe und Kraft. Sie sind aber auch Orte, an denen wir Kunst und Kultur erleben können.   Im schönen Lammertal spiegeln Kirchen, Kapellen, Marterl, Weg-, Wetter- und Gipfelkreuze den […]

glasklares Wasser (c)Martina Gappmaier

Im Waldbad Lungötz

Sommervergnügen im Lungötzer Waldbad Erholung, Abkühlung und Spaß – das idyllische Waldbad in Annaberg-Lungötz verspricht Jung und Alt einen angenehmen Badetag in herrlicher Bergkulisse. Schwimmen, planschen und gemütlich auf der großen Liegewiese relaxen? Auf dem Spielplatz toben und auf dem Beachvolleyballplatz dein Können zeigen? Der Lungötzer Badesee bietet Erfrischung, Spaß, […]

Ein herrlicher Nachmittag auf der Alm (c)Martina Gappmaier

Ein Nachmittag auf der Alm

Urlaub für Körper und Geist: Ein Besuch auf der Alm tut gut! Reine Bergluft, wunderschöne Natur, Bewegung und Kulinarik vom Feinsten – es gibt viele Gründe, weshalb sich ein Besuch auf der Alm lohnt. Den Alltagsstress zu Hause lassen und in der herrlichen Salzburger Bergwelt neue Energie tanken. Ein Ausflug […]

köstlicher Apfelkuchen mit Streusel (c)Martina Gappmaier
Genuss & Kulinarik

Köstlicher Apfelkuchen mit Streusel

Apfelkuchen mit Streusel: schnell und einfach gemacht Aus wenigen Zutaten und mit geringem Arbeitsaufwand lässt sich ein himmlischer Kuchenklassiker zaubern: ein wohlschmeckender Apfelkuchen mit Streusel. Rezepte wie Sand am Meer Wenn du einen Apfelkuchen backen willst, hast du die Qual der Wahl. Denn: Apfelkuchenrezepte gibt es fast so viele wie […]

Fleischkrapfen à la Schwiegermama (c)Martina Gappmaier
Genuss & Kulinarik, Kultur & Brauchtum

Hausmannskost aus dem Lammertal: Fleischkrapfen

Fleischkrapfen à la Schwiegermama Deftig, sättigend und einfach köstlich: Fleischkrapfen sind ein regionales Schmankerl aus dem Salzburger Land. Zu den traditionellen Spezialitäten des Lammertales gehören die Fleischkrapfen. Schon frühere Generationen wussten diese Köstlichkeit zu schätzen. Aus einfachen Zutaten werden diese Leckerbissen gezaubert. Wobei einzelne Komponenten bei jeder Köchin, jedem Koch […]

Mein Hochbeet (c)Martina Gappmaier

Gesund und köstlich: Was wächst in meinem Hochbeet?

Leckere Vitamine aus dem Hochbeet Kräuter, Salat, Radieschen und Co schmecken frischgeerntet einfach besser. Mit einem Hochbeet gelingt die Ernte auch ohne grünen Daumen. Platzsparend, bequem und effizient – Hochbeete erfreuen sich großer Beliebtheit. Seit ein paar Jahren bin auch ich zufriedene Besitzerin eines Hochbeetes. Zuvor hatte ich versucht meine […]

Winterliches St. Martin (c)Reinhard Heidle

Interview mit einem Gast: Urlaub im Lammertal in den 60er Jahren

Erinnerungen an den ersten Urlaub im Lammertal Meterhoch Schnee, Bolleröfen, Enzianschnaps und eine riesen Gaudi: Ein Urlaubsgast blickt auf seinen ersten Urlaub im Lammertal zurück. Seit 56 Jahren besucht Reinhard Heidle aus Deutschland mehrmals im Jahr das Lammertal. Das erste Mal kam er mit der Freiwilligen Feuerwehr ins Salzburger Land. […]

Blick in den Stall (c)Martina Gappmaier
Menschen & G'schichten

So war es damals: Winter auf dem Bauernhof

Erinnerungen an die Winterzeit auf einem Bauernhof in den 50er Jahren Kein Strom, keine Heizung und Arbeit von früh bis spät: Mitte des vorigen Jahrhunderts war das bäuerliche Leben im Salzburger Innergebirg oft hart.   Nur der Blick in den Kalender verrät, dass inzwischen der Frühling Einzug gehalten hat. Allerdings […]