Jonas Irnberger

Griaß eich! Ich heiße Jonas Irnberger, bin 18 Jahre jung und komme aus dem wunderschönen Scheffau am Tennengebirge. Neben meiner beruflichen Tätigkeit in der Gemeinde Scheffau, in der ich einem sehr breiten Tätigkeitsfeld nachkommen darf, verbringe ich sehr viel Zeit mit Freunden und treibe regelmäßig Sport. Dieser bietet mir den perfekten Ausgleich zu meinem doch eher „vom Sitzen geprägten“ Büroalltag und ist zudem eine gute Möglichkeit, einfach einmal abzuschalten. All Jene, die mich schon ein wenig kennen, wissen, dass ich mir auch gutes Essen niemals entgehen lasse. So zählen z.B. ein gutes Schnitzerl, leckere Kasnockn, oder aber auch einmal ein saftiger Burger zu meinen Leibspeisen. Regionalität spielt dabei für mich eine große Rolle.


Lammerklamm

Das “kleine Paradies” Scheffau am Tennengebirge

Was man in Scheffau erleben kann.   Das „kleine Paradies“ – so wird die Gemeinde Scheffau gerne bezeichnet – liegt im Herzen des Lammertals und ist geprägt von purem Naturgenuss. Nicht nur die Tradition, sondern auch die zahlreichen Ausflugsziele und Naturattraktivitäten spielen eine große Rolle in Scheffaus Kultur. Die Lammerklamm: […]