Entspannen, wandern und Familienzeit im Tennengau genießen

Auf der Trattbergalm in St. Kolomann im Tennengau im Bundesland Salzburg erwartet Wanderfans ein wahres Paradies für Familienwanderungen. Denn dort oben, auf knapp 1.600 Metern über dem Meeresspiegel, treffen saftige Almwiesen, imposante Berggipfel und urige Almhütten aufeinander. Ihr seht selbst: Ihr müsst gar nicht weit reisen, um die einzigartige Natur Österreichs hautnah zu erleben. Schon die Anfahrt zur Trattbergalm ist ein wahres Erlebnis für Jung und Alt. Und das Beste daran? Das Ausflugsziel Trattbergalm ist nur 30 Kilometer von Salzburg, und nur etwa 25 Fahrminuten von der Tennengauer Stadt Hallein entfernt.

Ihr passiert den idyllischen Ort St. Koloman und fahrt weiter auf der neun Kilometer langen kostenpflichtigen Panoramastraße auf den Trattberg. Der faszinierende Blick auf die umliegende Salzburger Berglandschaft ist dabei euer ständiger Begleiter. Oben angekommen, locken zahlreiche Touren und Wanderwege – viele davon kinderwagentauglich – zu unbeschwerten Stunden mit der ganzen Familie. Vier urige Almhütten laden zur Rast nach dem Wandern und sorgen mit österreichischen Schmankerln für Genuss.

Wanderparadies Trattberg nahe der Stadt Salzburg

Fahrt ihr die Trattbergalm-Panoramastraße entlang, erreicht ihr die Aussichtsplattform Schröck. Von dort aus erhascht ihr einen herrlichen Panoramablick auf die imposante Berglandschaft des Tennengaus im SalzburgerLand. Ob für Radtouren, Wanderungen oder Spaziergänge: Der Trattberg bietet jedem Naturliebhaber die perfekte Kulisse für seinen Ausflug im Tennengau.

Das Hochplateau am Trattberg erstreckt sich über insgesamt 600 Hektar. Dank der sanften und ebenen Landschaft ist die Region ideal für die ersten Wanderausflüge mit Kindern. Zudem gibt’s zahlreiche kinderwagentaugliche Wanderungen – Ausflügen mit der ganzen Familie steht somit nichts mehr im Weg. Ganz besonders stolz sind die kleinen Wanderer übrigens, wenn sie sich das erste Mal in ein Gipfelbuch eintragen. Eltern und Großeltern genießen derweil das atemberaubende Panorama über die umliegende Salzburger Bergwelt.

Im Frühsommer verwandeln sich die Almwiesen am Trattberg in ein Meer aus prächtig blühenden Almblumen. Und auch in der Wanderzeit im Herbst begeistert das gesamte Gebiet im SalzburgerLand mit Logenplätzen, die zum Verweilen einladen.

So erreicht ihr die Trattbergalm

Den Ausflug in das Wanderparadies Trattbergalm startet ihr an der Panoramastraße in St. Koloman im Tennengau. Über die neun Kilometer lange und mautpflichtige Straße geht es von Mai bis Oktober hoch bis zur Aussichtsplattform Schröck.

Cleverix-Tipps für einen Familienausflug zur Trattbergalm:

  • festes Schuhwerk und gute Wanderbekleidung
  • Ihr reist mit öffentlichen Verkehrsmitteln? Dann sichert euch gleich das Tennengau-Ticket. Damit fährt ihr um nur vier Euro mit Bus und Zug durch den Tennengau.

Na, habt ihr Lust auf einen Wanderausflug zur Trattbergalm im Tennengau? Dann schnell Wanderschuhe einpacken und los geht’s! Ob im Frühling, Sommer oder Herbst: So schön ist ein Urlaubstag im Bundesland Salzburg in Österreich. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit ihr den Tennengau besucht: Insgesamt 28 Top-Ausflugsziele von Hallein bis nach Abtenau sorgen für unvergessliche Urlaubserlebnisse. Teilt eure schönsten Momente vom Trattberg und von eurem Urlaub in Österreich mit uns auf Instagram unter dem Hashtag #visittennengau und verlinkt uns: @visittennengau.

Sei dabei: Dieses Ausflugsziel ist Teil der Cleverix Stempel-Rallye. Cleverix freut sich auf euren Besuch!

Kontakt:
Tourismusverband St. Koloman
Am Dorfplatz 29
5423 St. Koloman
0043 6241 22215
tourismus@stkoloman.at
www.stkoloman.info

Hier geht’s zum Trattberg:

Cleverix
Ich bin CLEVERIX der Keltenjunge aus der „Genuss & Erlebnis Region Tennengau“ und ich zeige Euch die schönsten Plätze im Salzburger Land! Als Maskottchen der 26 Ausflugsziele der Kelten-Erlebniswelt Tennengau bin ich viel unterwegs und ich habe einiges zu berichten. Macht mit bei der Cleverix-Rätsel-Tour und besucht mich in der Kelten-Erlebniswelt Tennengau. Den Kindern erwartet bei der Rätselrallye auch eine Belohnung. ich bin bei den Ausflugszielen der Keltenregion Tennengau unterwegs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Profilbild mit Gravatar hinzufügen.