Sprache wählen: Deutsch | English magazin.tennengau.com

Hauptmenü:


Inhalt:

Geografie & Klima

Der Tennengau zwischen Salzburg und Dachstein

Die Genuss & Erlebnis Region Tennengau umfasst den gesamten Bezirk Hallein mit 13 Gemeinden und einer Gesamtfläche von 668,27 km² und 56.362 Einwohnern.

Geographische Lage der touristischen Region Tennengau

Der Tennengau ist deckungsgleich mit dem politischen Bezirk Hallein und ist einer der fünf Gaue des Bundeslandes Salzburg. Der Bezirk Hallein gliedert sich in 13 Gemeinden, darunter die Stadtgemeinde Hallein und die vier Marktgemeinden Abtenau, Golling, Kuchl und Oberalm. Die acht weiteren Gemeinden sind Adnet, Annaberg-Lungötz, Bad Vigaun, Krispl-Gaissau, Puch, Rußbach, Scheffau und St. Koloman. Touristisch gesehen gehört auch die Lammertaler Gemeinde St. Martin am Tennengebirge zur Region Tennengau, politisch jedoch in den Pongau – Bezirk St. Johann.

Nördlich grenzt der Tennengau an den Flachgau und erstreckt sich beinahe bis zur Landeshauptstadt Salzburg. Im Süden trennt das Tennen- und Hagengebirge den Tennengau vom Pongau ab.

Im Osten liegt das oberösterreichische Salzkammergut und im Westen grenzt der Tennengau an den bayrischen Landkreis Berchtesgadener Land in Deutschland. Teile der Nördlichen Kalkalpen und der Übergang vom Hügelland ins Hochgebirge umfasst der Tennengau.

Klima im Salzburger Land

Im Tennengau treffen Sie auf ein subalpines Klima. Durch die sehr langen und kalten Winter ist der Tennengau ideal für Ihren Winterurlaub. In den höherlagigen Skigebieten werden Sie daher ausgezeichnete Schneeverhältnisse vorfinden.

Die Sommermonate sind durch ihre angenehmen warmen Temperaturen gekennzeichnet, die einerseits ideal für Ihren Alm-, Wander, und Radurlaub sind, und Ihnen andererseits sowohl Badespaß als auch Sonnenbaden erlauben.

Der Tennengau liegt am Alpennordrand. Dort verursachen häufige Nord- und Nordweststaulagen bei Westwetter hohe Niederschlagsmengen ("Salzburger Schnürlregen") und Westwinde. Die Tier- und Pflanzenwelt im Tennengau ist überwiegend alpin und teils gehört sie auch der mitteleuropäischen Flora und Fauna an. Das feuchte Klima begüngstigt auch die Gras- Feld- und Wechselwirtschaft im Tennengau. Der Großteil der land- und forstwirtschaftlichen Flächen sind Wald, Wiesen, Weiden und Almen. Auch der Waldreichtum im Tennengau ist für die Holzwirtschaft und holzverarbeitende Industrie von großer Bedeutung. Schnittholz, Holzprodukte und Papier.

Urlaub im Salzburger Land

Nutzen Sie die zentrale der Genuss & Erlebnis Region Tennengau zur Stadt Salzburg aus und buchen Sie Ihren Urlaub in den Alpen. Senden Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage. Wir schicken ihnen gerne passende Angebote für Ihren Urlaub zu.

Auf Facebook teilen Auf Google+ teilen Pin it! Twittern Seite drucken

Menü des aktuellen Bereichs:

Suchen & Buchen

» Alle Unterkünfte anzeigen » Anfragen
Genuss & Erlebnis Magazin
Es is Advent - a...

Weihnachtliche Vorfreude im SalzburgerLand Die Adventszeit ist für viele...

28.11.14 weiterlesen
zum Tennengau Magazin

Aktuelles aus dem Genuss & Erlebnis Magazin

Bilder & Videos

Bildergalerie + Videogalerie +

Tennengau Infos

© 2012 Gästeservice Tennengau Sitemap | Impressum
Gästeservice Tennengau | Mauttorpromenade 8 | 5400 Hallein | Tel: +43 6245 70050 | Fax - 70 | infoabc@abctennengau.com